Basilikumbutter

1/2 Bund Basilikum

1/2 Bund Schnittlauch

125 gr. weiche Butter

Salz, Cayennepfeffer

 

Kräuter waschen, Basilkumblättchen in feine Streifen schneiden, den Schnittlauch

in Röllchen. Beides unter die Butter rühren mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Die Buttermischung auf Pergament- oder Backpapier streichen, einrollen und durch

Zusammendrehen der Enden in Form bringen. Butter kalt stellen.

 

Die Butter schmeckt sehr gut zu Lachs, Mais, Gemüsespieße.

 

Lachskoteletts kann man prima auf dem Holzkohlen-Grill zubereiten, da sie durch die Form und die Mittelgräte beim Wenden nicht zerfallen. Garprobe bei den Kotletts - die Mittelgräte des Kotletts nach unten ziehen. Lässt sie sich spielend leicht gerausziehen, ist der Lachs gar.

Weißkrautsalat

1 kleiner Weißkohl ca 1.5 kg

Salz und Pfeffer, Zucker

5 Eßl Essig und 2 Eßl Öl

2 mittelgroße Möhren

4-5 Eßl Salatmayonnaise

 

Kohl putzen, waschen und achteln. Den Strung entfernen. Kohl in feine Streifen schneiden. In einer Schüssel mit Salz und Pfeffer und 1 Eßl. Öl zum Kohl geben und alles gut durchkneten. Zugedeckt mindestens 45 Min. ziehen lassen.

 

Möhren schälen und waschen groß raspeln. Möhren unter den Kohl mischen. Die Mayonnaise unter den Salat rühren. Kohlsalat nochmals abschmecken. Anrichten und nach Wunsch mit Petersilie garnieren.

 

GUTES GELINGEN