Wassermelone mit Madadamia-Melissen-Pesto

Das Rezept ist für vier Personen

 

1 Stück kernlose Wassermelone

6 Macadamianüsse

20 gr. Mandelblättchen

2 Bund Zitronenmelisse

1/2 Limette

8 Eßl. Ahornsirup

 

Die Melone in 8 dicke Scheiben schneiden.

Die Nüsse fein hacken. Mit den Mandelblättchen in eine beschichtete Pfanne geben. Ohne Fett rösten.

Die Melisse waschen und trockenschütteln. Die Blätter abzupfen und groß hacken.

Die Nüsse abkühlen lassen. Dann mit der Melisse mit dem Stabmixer fein pürieren.

Die halbe Limette auspressen und 2 Eßl. Saft abmessen.

Limettensaft mit Sirup zur Nuss-Masse geben und gut durchmixen.

Die Melonenscheiben auf dem sehr heißen Grill von jeder Seite kurz grillen es geht auch eine Grillpfanne und mit Pesto servieren.

 

Grill-Ananas

Für ca. 6 Personen

 

1 Ananas ca. 1,2 kg

2 Eßl. Öl

6 Eßl. Ahornsirup

2 Eßl. Rohrzucker

4 Eßl. Kokosraspel

 

Kokosflocken in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Abkühlen lassen.

Ananas Schälen und in 2 cm. dicke Scheiben schneiden. Mit etwas Öl bestreichen.

Die Scheiben auf dem sehr heißen Grill kurz von jeder Seite grillen und nach dem Wenden mit dem Zucker bestreuen.

Auf eine Platte legen und mit den Sirup und den Kokos bestreuen.