Gegrillte Zucchini

2 etwas größere Zucchini

1 Paket Schafskäse

Gewürze

Grillalufolie

 

Zucchini in Scheiben schneiden.

Knoblauch nach belieben. Mit Salz Oregano oder andere Kräuter - was der Garten so hergibt - dazu. Schafskäse in Würfel geschnitten- ein paar Tropfen Olivenöl darüberträufeln.

Eine Portion in grillfeste Alufolie füllen und oben zusammenfalten, es sollte keine Flüssigkeit rauslaufen und jetzt für 15 Min. auf den Grill legen.

Dazu schmeckt Fladenbrot oder Baguette.

 

 

 

 

Grillmais

 

Zutaten für 2 Personen

 



2 Maiskolben - Salz

1 Prise Zucker

1 Eßl. neutrales Öl

1 Eßl. fein gehackte gemischte Kräuter

 

Gelingt leicht ohne Milch und Ei

 

Maiskolben in kochenden Salzwasser mit 1 Prise Zucker etwa 10 Min. kochen lassen.

Das Öl mit den Kräutern vermischen und die Maiskolben damit bepinseln. Die Kolben auf dem Grill unter Drehen knusprig braun grillen. Dabei nochmals einpinseln.

 

Gegrillte Austernpilze mit Walnüssen

1 Eßl Walnusskerne

ca. 8 Pilze so ca. 250 gr.

2 Tl. Rapsöl

Salz

grob gemahlener Pfeffer

1 Eßl Walnussöl

 

Die Walnüsse hacken. Petersilie waschen und trockenschütteln.

Abzupfen und groß hacken.

 

Die Pilze mit einem Tuch abwischen und den Stielansatz abschneiden.

Eine Aluschale mit Rapsöl ausstreichen. Die Pilze darauflegen und auf dem heißen Grill von jeder Seite 2-3 Min grillen.

 

Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Walnussöl darüberträufeln. Mit dem Peterle und den Nüssen bestreuen und servieren.